Posts

Es werden Posts vom Juni, 2021 angezeigt.

Retrospiele: Wings of Fury

Bild
  Heute geht es um ein sehr bekanntes, aber auch kontroverses Spiel: "Wings of Fury" . Das Spiel, programmiert von Steve Waldo und veröffentlicht von Broderbund, erschien erstmals 1988 für Dos und Apple II , 1989 dann für Sharp X68000 und 1990 für Amstrad CPC, C64 und (wohl die bekannteste Version) für den Amiga . 1999 kam noch eine, entschärfte, Version für den Nintendo Gameboy Color heraus. Im Spiel steuert man eine Grumman F6F "Hellcat" , die auf einem Flugzeugträger im Pazifikkrieg stationiert ist. Die Maschine wurde über 12.000 mal produziert und wurde ab 1943, tatsächlich auf Flugzeugträgern und gegen die japanische "Zero" (siehe unten), eingesetzt.   Zwei F6F Hellcat in der Luft (Quelle: Wikipedia) Auf einem Träger (USS Yorktown) Quelle: Wikipedia Von seinem Flugzeugträger startet man zu verschiedenen Missionen in die pazifische Inselwelt. Es gilt jeweils mindestens eine Insel und deren Verteidigungsanlagen zu zerstören. Hierzu hat man das Maschin

Retrospiele: Silent Service II

Bild
  Wie ich ja schon ganz zu Anfang meines Blogs erklärt habe, gilt meine ganz besondere Leidenschaft den Spielen der Firma Microprose . Bei den Spielen dieser Firma bin ich echter Fan und eventuell auch etwas unreflektiert, aber ich habe diese Spiele eben seit meiner Kindheit gespielt und liebe sie bis heute wie keine anderen. Nach und nach werde ich mich, immer wieder mal, dem Microprose Katalog widmen, heute soll es um Silent Service II gehen. Es ist, wie der Name schon sagt, der Nachfolger zu Silent Service I . Diesen hatte Sid Meier mit seinem Team 1985, übrigens nach Vorlage einer Kriegsbiographie und gegen den Widerstand seines Co-Geschäftsführers Bill Stealy , programmiert. Wie ich in meinem Microprose Artikel schon erzählt habe, war Bill Stealy Air Force Pilot und meinte der U-Boot Krieg sei "awfully slow and boring warfare". Gut das der gute Sid sich durchgesetzt hat.... Den ersten Teil habe ich damals auf dem C64 gespielt, aber prägender war für mich Silent Servi

Retrospiele: Snake / Nibbles

Bild
Heute gehe ich mal auf eine ganze Familie von Spielen ein, die wohl jeder von uns schon mal in irgendeiner Variante gespielt hat: Snake! Snake im CGA Textmodus (Bildautor: Thomas Jensen . Lizenz: CC BY 2.5 ) Das Spielprinzip ist sehr simpel und wurde vor allem durch 2 kostenlose Versionen weltbekannt. 1991 war das Snake Spiel eine kostenlose Beigabe für MS-DOS 5.0 . Genauer gesagt war es eine Demo für die Programmiersprache Basic in Qbasic , das wiederum Teil von MS-Dos war. Das kleine Programm hieß allerdings nicht "Snake" sondern " Nibbles ". Das war mein erster Zugang zum Snake Konzept, zuerst gesehen habe ich es im Computerraum unserer damaligen Schule. Noch berühmter wurde das Spielprinzip 1997, also Nokia es auf viele Handys portierte und es richtig "durch die Decke ging". Das Spiel war damals DAS Handyspiel, alle haben Snake gespielt... Aber - Wer kam eigentlich auf die Idee? Das Spiel ist doch sicherlich viel älter, oder? Ich habe da mal recherc