Posts

Es werden Posts vom März, 2021 angezeigt.

Retrospiele: Locomotion

Bild
  Heute nehme ich mir mal ein "kleineres" und weniger bekanntes Spiel vor, das nicht jeder im Regal hat: Locomotion von Kingsoft aus dem Jahre 1992.  Das Kingsoft Logo von 1988 - 1993 Kingsoft werden einige noch aus C64, Amiga oder AtariST-Zeiten kennen. Von 1982 bis 1995 war das Unternehmen ein wichtiger deutscher Player, wurde dann aber in Electronic Arts integriert. Ein sehr bekanntes Spiel aus C64/Amiga Tagen dürfte der geniale Boulderdash Clone " Emerald Mine " sein, den ich sehr liebe. Darüber werde ich aber zu einem späteren Zeitpunkt bloggen, denn zu dem Spiel gibt es eine wunderbare Freeware-Version für aktuelle Betriebssysteme, die besonders liebevoll umgesetzt ist. Emerald Mine (Amiga, 1997) Anfang der 90er war eine gute Zeit für sogenannte "Knobelspiele", das bekannteste ist sicherlich Lemmings , aber es gab eine Reihe von ähnlichen Spielen, über Pushover habe ich ja schon gebloggt. Bei Locomotion geht es, in einem der letzten Spiele des Aac

Retrospiele: Links Golfserie

Bild
Heute geht es um ein Spiel, bzw. eine Spieleserie die ich seit meiner frühsten Computerzeit auf dem C64 spiele und wo ich sagen kann, das ich fast jeden Teil auch selbst gespielt habe: Links! Links ist eine Golf-Simulation...nein... nicht eine.... DIE Golfsimulation! Die Links Serie beginnt mit dem Vorgänger Mitte der 80er und geht bis Mitte der 2000er. Kaum eine Spieleserie zeigt so wunderbar die grafische Evolution auf dem PC und anderen Systemen in dieser Zeitspanne. Die Links Serie war Zeit ihres "Lebens" immer "Cutting Edge", was die Grafik angeht.  Erstmal ein kurzer Exkurs zum Namen. Warum zum Teufel ist das Spiel nach einer Richtung benannt? 😳 Kleiner Scherz. Echte Golfer wissen: Ein "Links" ist ein besonderer Golfplatz. Golf wurde in Schottland erfunden und ein Links ist die älteste Form eines Golfplatzes. Das Wort stammt vom dem altenglischen "hlinc" und bedeutet soviel wie "hügeliger Boden". Links Golfplätze sind immer an d

Retrospiele: Gunship 2000

Bild
  Gunship 2000  kam 1991 raus und ist der Nachfolger des 1987er Klassikers " Gunship " aus dem Hause Microprose. Ich gebe gern zu das Original nie gespielt zu haben, und ich denke nicht, das ich es noch spielen werde. Gunship 2000 ist für mich hingegen DIE Flugsimulation schlechthin. Ich werde versuchen für euch herauszuarbeiten, warum das so ist. Das Jahr "2000" im Titel wurde übrigens gewählt, weil das Spiel auch Hubschrauber beinhaltet, die zum Veröffentlichungsdatum erst in Planung waren. Dazu später mehr.  Gunship 2000 ist eine klassische Militär-Flugsimulation, wie sie in den 80ern und 90ern populär war. Man fängt auf dem untersten Dienstgrad mit einer Trainingsmission an und entscheidet sich dann dafür, in das "echte" Spiel einzusteigen. Man merkt im Spiel von vorne bis hinten, das die Firma Microprose Militärsimulationen aus Leidenschaft gemacht hat.  Das merkt man an der Genauigkeit in Details, auf die ich noch eingehe, aber auch am unfassbaren Ha